Weitere Informationen zum

     Basar  für’s  Kind

      im Onoldiasaal in Ansbach

 

Was kann ich alles bringen bzw. kaufen?

 

Kinderbekleidung frisch gewaschen bis Größe 176, Schuhe geputzt (nur 2 Paar pro Liste), Laufställe,

Hochstühle, Kinderbetten, Fahrräder, Spielzeug, Bücher, Autositze, Umstandskleidung, etc.

Es werden keine Computer- und Videospiele, Kinderwagen und Buggys angenommen.

Kleidungsstücke, die nicht der jeweiligen Saison entsprechen, die verschmutzt sind oder Flecken

haben, sowie dreckige Schuhe werden bei der Annahme zurückgegeben bzw. nicht angenommen.

 

Wo finde ich eine Liste samt Etiketten?

 

Bitte entnehmen Sie den Ort und die angegebenen Zeiten aus dem Basarkalender.

Es werden pro Familie nur zwei Listen ausgehändigt.

Die Gebühr für eine Liste samt Etiketten beträgt 1,-- Euro.

Auf der Liste befindet sich Ihre Kundennummer.

Bitte füllen Sie die Liste bereits zu Hause aus und fertigen Sie sich zur Kontrolle selbst eine Durchschrift an!

 

Wie etikettiere ich meine Waren?                                                     

 

Muster-Etikett:

  Nr.  345-1    3,--

       o

...........................………………

 

 Größe 116

 EURO    3,--

 evtl. 2-teilig

 Nr. 345 - 1

            1) An den Etiketten bitte Nr. und EURO-Betrag doppelt ausfüllen !!!
                (Bei verkaufter Ware wird Etikett abgeschnitten)

            2) Ihre Kundennummer / laufende Artikel-Nr. (z.B. 345-1)

            3) Größe

            4) Preis in Euro

            5) Mehrteilige Kleidungsstücke gut zusammennähen und auf dem

                Etikett z.B. „2-teilig“ vermerken !

                Etiketten gut an allen Gegenständen befestigen (zum Beispiel  mit

                                                   starkem Bindfaden oder reißfester Schnur). 

Da abgegangene Etiketten nicht mehr zugeordnet werden können, erfolgt für diese Ware

auch keine Auszahlung !

 

Sonstiges:

 

Von der verkauften Ware behalten wir 15 % für wohltätige Zwecke ein.

Wir verkaufen alle Artikel in Kommission.

Alle Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich.

 

Basarzeiten:

 

Freitag    von  15.00  bis  19.00 Uhr   Warenannahme

Samstag von  10.00  bis  13.00 Uhr   Verkauf

Samstag von  15.30  bis  17.00 Uhr   Warenrücksortierung bzw. Erlösauszahlung

 

Ware bzw. Geld muss am Samstag bis 17.00 Uhr abgeholt werden, anderenfalls gilt es als Spende.

Für abhanden gekommene oder beschädigte Ware wird keine Haftung übernommen.

 

 

Rückfragen unter Tel. 09802 - 8972

Selbsthilfe junger Familien